Mess- und Alarmierungslösungen für die Tierhaltung

In der Landwirtschaft sind Regelprozesse oft im wahrsten Sinne des Wortes von lebenswichtiger Bedeutung. So kann der Ausfall einer Anlage beispielsweise zum Ersticken der Tiere führen. Der Tod von Dutzenden oder Hunderten von Tieren ist nicht nur eine große emotionale Belastung, sondern auch ein enormer finanzieller Schaden. Die intelligenten Telefonwählsysteme von Adésys verhindern solche Schäden, indem sie den Ausfall einer Anlage telefonisch oder per Funkruf melden. Außerdem können sie am Ort der Störung einen Alarm in Form eines Summers oder Blinklichts auslösen.

Experten für die Tierhaltung

Adésys ist schon seit der Unternehmensgründung Experte für die (Intensiv-)Tierhaltung.  Ganz gleich, ob Hühner-, Schweine- oder Kuhstall: Zahlreiche moderne Tierhalter verlassen sich schon seit Jahren auf die Alarmmeldesysteme von Adésys.

Intensivtierhaltung

Intensivtierhalter arbeiten mit verschiedenen wichtigen Verfahren und Geräten im Stall, die sowohl einfache als auch sehr kritische Prozesse steuern. Speziell für diese Anwendung hat Adésys das System Octalarm entwickelt, das dank seiner einzigartigen Merkmale inzwischen zur Standardausrüstung vieler Unternehmen gehört. 

Versicherungsgesellschaften empfehlen diese Lösung auch angesichts der Redundanz (Anrufe per Festnetz und GSM), der Logbuchfunktion, der Leitungsüberwachung und des eingebauten Notstrom-Akkus.

Milchviehbetriebe

Auch in Milchviehbetrieben finden die Lösungen von Adésys vielfach Anwendung.  Die maßgeschneiderten Lösungen wurden gemeinsam mit den Lieferanten verschiedener Stallkomponenten entwickelt.

Überwachung des Luftwäschersystems

Seit dem 1. Januar 2016 müssen Luftwäschersysteme zwingend überwacht werden. Diese Funktion kann eventuell von einem SVL-Datenlogger übernommen werden. Der SVL kann Messwerte an einen Server übermitteln, auf dem sie automatisch gespeichert werden. Auf diese Weise entsteht ein Logbuch, aus dem historische Daten abgerufen werden können. 

Die Möglichkeiten der Adésys-Alarmwähler:

  • Meldung von Störungen des Betriebscomputers, Belüftungsalarm, Klimaalarm, Futteralarm, Überschreitungen der Mindest-/Höchsttemperatur usw.
  • Meldung von Spannungsausfällen
  • Ein- und Ausschalten von Alarmsignalen und/oder Abteilungen per Fernzugriff
  • Alarm im Betrieb selbst durch Summer und Blinklicht
  • Telefonische Anforderung des Alarmstatus
  • Leitungsüberwachung der Telefonverbindung und SMS-Benachrichtigung bei Leitungsausfall
  • Von Versicherungsgesellschaften empfohlene Lösung
  • Wichtiger Bestandteil von AgroAlarm®
Octalarm-IP
Vielseitiger Alarmgerät mit einer übersichtlichen Bedienung.
IOT
Anschließen und die Daten sofort verstehen, damit Sie nachher nicht eingreifen, aber jetzt akut oder proaktiv.

Auf dem neuesten Stand der Tierhaltung bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an!