Redundanz erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Alarme durchkommen.

Ihr Melder ist redundant, wenn er über verschiedene Anschlüsse alarmiert. Zum Beispiel über GSM und PSTN (simulierte analoge Leitung). Die Form, in der Systeme redundant sind, ist sehr unterschiedlich und das beeinflusst die Zuverlässigkeit ebenso stark.

Lesen Sie mehr über Redundanz bei Alarmen.

Mit dem Octalarm-Touch empfehlen wir auch die Installation der kostenlosen App Adésys Alarm auf Ihrem Smartphone. Im Melder können Sie einen Alarm als "kritisch" auswählen. Bei einem kritischen Alarm sendet der Melder eine Nachricht über die App, auch wenn sich Ihr Telefon im Nacht- oder Flugmodus befindet, so dass Sie sicher sein können, dass ein kritischer Alarm empfangen wird (Push-Alarm).

Zurück zur Übersicht