SVM 4G Modem

In der Industrie werden Modems eingesetzt, um lokale technische Anlagen mit einem zentralen Prozesscomputer zu verbinden. Dieser Prozesscomputer bedient und liest die lokalen Prozesse aus. Über das SVM-4G-Modem sind Sie immer mit ihren Anwendungen im Feld verbunden. Mit dem einzigarten Auto-log-on-Konzept des SVM wird die oft komplexe 4G-verbindungstechnik auf Standard-Modemtechnik reduziert.

Vorteile

  1. Steuerung und Überwachung Ihrer technischen Anlagen
  2. Kombination von 4G-Internetmodem und kontaktgesteuertem SMS-Alarmmelder
  3. „Steady Connect“ für sehr stabile Verbindungen
  4. Verbindung mit SCADA über 4G und/oder einen festen-Ethernet-Anschluss (doppelte Sicherheit)
  5. Meldung eines Spannungsausfalls durch die eingebaute Notstromversorgung

Download Prospect

SVM 4G Modem

Angebot anfordern SVM 4G-Modem/SMS-Alarmmelder

Nur Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden können unsere Produkte online kaufen. Sie können ein Online-Angebot anfordern.

Dieser SVM 4G nutzt das neue LTE-M (vollständige Bezeichnung: LTE Cat-M1) Band des 4G-Netzwerks speziell für Anwendungen im Rahmen des Internet of Things (IoT). Weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Seite.

Artikelnummer Beschreibung Preis  
SVM0000-I 4G Modem € 350,00
SVM2000-I 4G Modem mit 2 Kontakteingänge € 430,00
SVM8000-I 4G Modem mit 8 Kontakteingänge € 505,00

Verwandte Produkte

SV-20
Netzteil (Steckermodell) Eingang 230Vac, Ausgang 24Vdc - 0,5A
SV-19
Netzteil für DIN-Schienenmontage. Eingabe 100-240Vac, Ausgabe 24Vdc - 0.42A
AU-019
Wandhalterung zur Befestigung der Antenne AA-101 oder AA-102
AA-119
Hochwertige Antenne für schwierige Empfangsbedingungen (Festinstallation), GSM/GPRS/UMTS, inkl. 20m Kabel und Wandhalterung (SMA-Stecker)
AA-113
Wandmontagegehäuse XL inkl. DIN-Schienen
AA-112
Stabantenne GSM/GPRS für Wandmontagegehäuse
AA-110
Antennenkabel 10m für Antennen mit FME-Anschluss (SMA-Stecker/FME-Buchse)
AA-109
Hochwertige Antenne für schwierige Empfangsbedingungen (fest installiert), GSM/GPRS/UMTS, inkl. 10m Kabel und Wandhalterung (SMA-Stecker)
AA-107
Selbstklebende Streifenantenne (L=13,0cm). Antennenkabel 2,5m, SMA-Stecker
AA-104
Vertikale Antenne mit Magnetfuß. Antennenkabel 2,5m, SMA-Stecker
AA-103
Verlängerungskabel 3m für Antennen mit SMA-Anschluss (SMA-Stecker / -Buchse)
AA-102
Vandalen sichere Antriebsantenne für GSM. Antennenkabel 2,5m, SMA-Stecker
AA-101
Standardantenne für GSM. Antennenkabel 2m, SMA-Stecker

LTE-M, eine Ergänzung zur Konnektivität über 4G für Maschine-zu-Maschine

Dieser SVM 4G nutzt das neue LTE-M (vollständige Bezeichnung: LTE Cat-M1) Band des 4G-Netzwerks speziell für Anwendungen im Rahmen des Internet of Things (IoT). Verglichen mit anderen Lösungen hat LTE-M einige starke Vorteile:

  • Sehr gute Deckung, auch in Gebäuden
  • Große Bandbreite für den Datenversand und -empfang
  • Begrenzte Verzögerung zwischen Datenversand und -empfang (Latenz)

Die richtige SIM-Karte wählen

Um das gute und sichere Funktionieren unserer Geräte zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, die richtige SIM-Karte zu wählen. Wählen Sie eine 4G-SIM-Karte eines Anbieters, der LTE Cat M1 unterstützt. Ansonsten könnten Sie eine 2G-SIM-Karte verwenden.

Einfache Einrichtung und Fernverwaltung

Einstellprogramm SV-prog

Sie können den SVM-Modem leicht mit einem PC oder Laptop einstellen. Verwenden Sie zu diesem Zweck die kostenlose Software SV-prog (siehe Seite service/downloads). Mit SV-prog erhalten Sie eine klare Übersicht über die Einstellmöglichkeiten.

Betriebssysteme wie SPS mit SCADA verbinden

Auch für die leichte Umwandlung vorhandener Telefon-Modemverbindungen in 4G und/oder Ethernet ist das SVM genau
richtig. Da das SVM vorhandene Modembefehle verarbeitet und eine stabile Internetverbindung aufbaut, brauchen Sie
die SPS nicht anzupassen. Wenn das Modem verbunden ist, liest es die Daten aus der SPS über den RS232- oder UTP-Port ein und leitet sie über das 4G-Netzwerk und/oder den festen Ethernet-Anschluss an die SCADA-Anwendung weiter. Durch Benutzung beider Verbindungen entsteht doppelte Sicherheit.

Wenn Sie eventuell vorhandene Alarmkontakte an die Eingänge des SVM anschließen, fungiert dieses auch als
Alarmmelder mit SMS-Meldung.

Produkteigenschaften

  1. Mit Anwendungen im Feld verbunden
  2. Steuerung und Überwachung Ihrer technischen Anlagen
  3. Kombination von 4G-Internetmodem und kontaktgesteuertem SMS-Alarmmelder
  4. „Steady Connect“ für sehr stabile Verbindungen
  5. Verbindung mit SCADA über 4G und/oder einen festen-Ethernet-Anschluss (doppelte Sicherheit)
  6. Anzahl der Rufnummern: 3 Anruflisten mit 8 Aufrufoptionen, maximal 20 Ziffern pro Rufnummer
  7. Anzal Kontakteingänge: 2 oder 8 Universale Eingänge (Unterschiede pro SVM-Modell)
  8. Melden Sie auch einen Stromausfall in Ihrem Prozess aufgrund der eingebauten Notstromversorgung von Supercap (aufgeladen nach einigen Minuten)
  9. DIN-Schiene (TS35) gehäuse, Abmessungen 23 x 95 x 102mm (B x H x D)
  10. Betriebstemperatur: -20°C ... +50°C
  11. Betriebsspannung: 15 - 35VDC / max 8.5W; 20 - 30VAC / max 18VA

Downloads