Neue Funktionen SV-Produktlinie sofort verfügbar über Update SV-Prog

5 neue Funktionen hintereinander

  1. Netzwerksperre (SVA|SVL|SVM)
  2. Erweiterter APN-Benutzername und Passwort (SVA|SVL|SVM)
  3. Gitterfehlermeldung jetzt ohne Akzeptanzzeit (SVA|SVL|SVM)
  4. Die Akzeptanzzeit kann jetzt auch am Weblogger eingestellt werden (SVL)
  5. Senden Sie AT-gesteuerte SMS im zusätzlichen Format (SVM)

Laden Sie sofort die neueste Version von SV-prog

Ein bisschen mehr Information

Wie installiere ich die neuen Funktionen?

Alle Benutzer, die die neue Software (Version 1.6.3) verwenden möchten, können die neueste Version des SV-Zeilenprogrammiertools (SV-prog) von unserer Website herunterladen (siehe orangefarbene Schaltfläche oben). Mit diesem Download können Sie die verknüpften Alarmmelder aktualisieren. Danach werden die neuen Funktionen auf den Gerät verfügbar.

Was die neuen Funktionen bedeuten

Netzwerksperre (SVA|SVL|SVM)
Durch Eingabe einer 2 oder 3 oder 4 im GSM-Menü an der Anbietersperre ist es möglich, den Gerät auf 2G bzw. 3G oder 4G zu sperren.

Erweiterter APN-Benutzername und Passwort (SVA|SVL|SVM)
Die maximale Länge des APN-Benutzernamens und -Kennworts (GSM-Menü) wurde von 15 auf 24 Zeichen angepasst.

Gitterfehlermeldung jetzt ohne Akzeptanzzeit (SVA|SVL|SVM)
Im Falle eines Netzausfalls wartete der Alarmmelder auf die Akzeptanzzeit, um diese Berichte zu verarbeiten. In dieser neuen Version wird die Akzeptanzzeit bei Netzausfall ignoriert und es besteht eine höhere Sicherheit, dass noch ausstehende Alarmmeldungen ausgeführt werden können.

Die Akzeptanzzeit kann jetzt auch am Weblogger eingestellt werden (SVL)
Bisher konnte eine Akzeptanzzeit nur mit dem SVA Alarmgerät eingestellt werden. Dies ist nun auch mit dem SVL Weblogger möglich.

Senden Sie AT-gesteuerte SMS im zusätzlichen Format (SVM)
AT+CMGS unterstützt jetzt 2 Formate: +49 und 0049.

Zu guter Letzt...

Neben neuen Funktionen wurde auch an der Stabilität der MQTT-Verbindung über GSM gearbeitet. Dies wurde mit der neuen Softwareversion deutlich verbessert.

Alle neuen Funktionen sind bei Bedarf in den Anleitungen enthalten (Version 02-2020). Diese können von unserer Website heruntergeladen werden (scrollen Sie zu 'Anleitungen').

Laden Sie die geänderten Anleitungen

Zurück zur Übersicht