GSM-Modems mit KPN-SIM-Karten, die Daten über das 2G-Netz per Wählverbindung übertragen, werden ab dem 1. April 2021 nicht mehr funktionieren. Beispiele für solche GSM-Modems sind

Severa GSM-Modems
Siemens TC35T
GSM-Versionen von Octalarm-T und Octalarm-IP Alarmmeldern für Pager
Wenn dennoch eine Datenübertragung erforderlich ist, sollten solche Modems durch GSM-Modems und Alarmmelder mit internetbasierter Datenübertragung auf Basis von GPRS, 3G oder 4G ersetzt werden. Da auch die 2G- und 3G-Netze abgeschaltet sind, werden 4G-Modems bevorzugt.

Zurück zur Übersicht